Twitter, das Echtzeit Google

Ja, vielleicht ist diese Erkenntnis einfach zu banal, aber für einen „Neu-Twitterer“doch eine bedeutsame Erkenntnis. Vorallem, wenn man, wie ich gerade, die Blog-Plattformen gewechselt hat, und Google einen durch einen solchen Schritt zum Unbekannten erklärt.

Es dauert unter Umständen, manchmal Tage (wenn überhaupt), bis Google neue Blog-Texte indiziert, mit Twitter ist ein Micro-Blog innerhalb von Sekunden über Twitter auffindbar, und wenn dieser dann auf den Urspungsblog verlinkt, ist mit Twitter „Blog-Finden“ in Echtzeit möglich.
Und nicht nur Blogs, alles was die Millionen Twitterer in dieser größten Sprechblase der Welt erzählen, berichten, verlinken, kritisieren oder einfach nur „faseln“, ich muss nicht auf die Google Roboter warten, bis ich daran teilhaben kann.

Ich finde, Twitter demokratisiert damit (weiter) das Blogschreiben, das Web im Allgemeinen.

Ich weiß, die Twitter-Suche ist (noch) nicht auf Google-Standard-Niveau, aber lieber Echtzeit und am „Zahn der Zeit“, als tolle Suchmasken und Ergebnislisten im Batchmodus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.