Liferay oder JSF, beides geht noch nicht (gut genug)

Seit einer Weile versuche ich, mehr oder weniger erfolglos, zusätzliche JSF-Bibliotheken, wie z.b. Icefaces oder RichFaces mit einem Liferay-Portal zu „verheiraten“.

Ein „bisschen“ funktionieren solche Versuche auch, aber nie so, dass ich einen Produktiveinsatz empfehlen würde und könnte.

Gestern hat dann die Firma Exadel per Newsletter mitgeteilt, dass Sie erfolgreich Liferay in der aktuellen Version (5.2.x) und Richfaces (3.3..x) zusammen zum Einsatz bringen konnten und stellen nun auch ein Downloadbeispiel zur Verfügung.

Dieses habe ich installiert, aber leider nur mit mässigem Erfolg. Die Willkommensseite inklusive der Richfaces-Tags wird in einem Liferay-Portal angezeigt, allerdings „wirft“ das System Fehler, sobald andere Links annavigiert werden.

Also auch hier leider noch keine Entwarnung in Bezug auf Richfaces und Liferay. Den Kollegen von Exadel habe ich meine Fehlermeldung mitgeteilt, in der Hoffnung, hier bald eine neue Beispielversion zu erhalten.

Richfaces ist leider zu gut, als dasss man darauf langfristig verzichten möchte. Im Zweifelsfall sollte man dann eher einen/den Portaleinsatz überdenken.

Ein Gedanke zu “Liferay oder JSF, beides geht noch nicht (gut genug)

  1. Ich kann nur zustimmen. Icefaces zusammen mit Liferay 5.2.2 funktioniert sehr wackelig.

    Das Templating mit Facelets wirft im Liferay Exceptions. (Facelets ohne Templating funktionieren anscheinend.)

    Icefaces Komponenten, die unter Tomcat ohne Liferay funktionieren, liefern in der Portalumgebung seltsame Effekte.

    ice:selectInputText funktioniert z.B in Liferay nur, wenn ich einen Value mit angebe.
    Manche SelectInputText-Boxen werden transparent gerendert.

    Mit maven kriege ich kein lauffähiges Portlet (SUN-JSF-RI, Icefaces, Facelets, Liferay5.2.2 ) hin. So habe ich nun das Icefaces-Demo-Portlet genommen und die beiligenden Jar’s in mein locales Mavenrepo kopiert und arbeite damit.

    Ich habe bisher keine Doku gefunden, wo die Jar’s mit ihren Versionen beschrieben sind, die für ein Portlet (Liferay 5.2.2) mit Icefaces (1.8)
    benötigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.