Mein Handy gibt mir Freiheit (zurück)

Viele werden bei dieser Überschrift jetzt kommentieren: “Der spinnt, der Alte”.

Ja, vielleicht und sicherlich hat das Handy zuallererst neue Abhängigkeiten erzeugt bzw. erzeugt diese noch heute. “Unfreiheiten”, welche es vor der “Handyzeit” nicht gab.

Ich tätige diese Aussage aber in einem anderen Kontext: Wenn ich davon ausgehe, dass wir Handys, PCs und Internet haben, und eine Abschaffung dieser Technologien keine Alternative zur “Freiheitsrückgewinnung” darstellt, dann behaupte ich, dass jede neue Handygeneration einem ein kleines Stückchen Freiheit (der vorher durch Handy und Internet verlorenen) zurück gibt.

Die Freiheit, sich vom PC, vom festen Standort zu lösen und sich wieder freier in Raum und Zeit zu bewegen. Ich muss nicht mehr zu Hause sein, vor dem PC hocken, um Dinge zu tun, die ich tun möchte oder muss, sondern kann diese dann und dort tun, wo ich gerade bin.

Ich kann also den freien Willen einer Ortsbestimmung mit der notwendigen Aufgabe, der/einer eventuellen Sucht nach Internet verbinden.

Und mit jedem neuen Handset wird diese Freiheit größer. Das iPhone war/ist sicherlich ein Katalysator, Android und jetzt das Motorola Milestone mit seinem 800er, “normalbrowserfähigem” Display beschleunigen diesen Trend nur noch.

Interessant ist heute zu beobachten, wie neue Internet-User zuerst einmal Ihre Zeit- und Ortsfreiheit verlieren:

Beobachte ich z.B. meinen Vater (73J), dann hockt dieser inzwischen noch viele Stunden in seinem Keller vor dem PC, um Emails zu lesen oder via Google Unterricht vorzubereiten :-) . Das man Vieles inzwischen nicht mehr am PC machen muss, ist bei ihm noch nicht angekommen (auch wenn ich es schon dreimal erklärt habe, aber auch für das Internet habe ich bei ihm 5 Jahre gebraucht).

Somit hockt er nun im Keller, und ich schreibe hier, unterwegs natürlich, über ihn :-) .

Wer ist freier?

Ein Gedanke zu “Mein Handy gibt mir Freiheit (zurück)

  1. Pingback: Tweets die Mein Handy gibt mir Freiheit (zurück) | mobinauten.de erwähnt -- Topsy.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>