Warum brauche ich ein Android Handy (unbedingt)?

Ich gebe zu, ich war in der Vergangenheit kein „Google-Jünger“, heisst, ich habe weder Google-Mail, noch den Kalender, noch den Chat genutzt.

Für alles nutze/nutzte ich andere Lösungen und war damit bis dato auch nicht unzufrieden, aber durch das T-Mobile G1 habe ich etwas schätzen gelernt, was ich bis heute so nicht angewendet habe.

Die „totale Synchronisation“ meiner (media-sozialen) Kommunikationsdaten. Ich weiß, mit der Nutzung der Google Services „besitzt“ nun auch Google meine Daten, aber erstens habe ich nichts zu verstecken und zweitens hat die sonst ein anderer, denn in der Regel betreibe ich keinen eigenen Server im Keller mit z.B. eigenem Mailserver.

Auch wird der eine oder andere sagen, ich möchte weiterhin meine eigene Domain meiner Emailadresse (so, wie ich z.B.). Aber auch das ist möglich, kann ich in Google Mail doch meinen eigenen Pop/IMAP-Account absolut transparent integrieren und weiter Emails mit „alter“ Adresse verschicken.

Weiterlesen